MySpace
VIRTUELLE REALITÄTEN IN DREIDIMENSIONALEN RÄUMEN

Ein künstlerisches Projekt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Maschinenelemente und Maschinenkonstruktion der TU Dresden und dem Studiengang für Medieninformatik der HTW Dresden

Ort: CAVE der TU Dresden, Nöthnitzer Straße 62, Dresden

Vernissage: am Freitag den 14. März um 16.00Uhr
Begrüßung von Professor Dr.-Ing.habil. Ralph Stelzer, TU Dresden
Einführung von Tanja Mette, Dramaturgin

Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich unter: myspace@mailbox.tu-dresden.de
Weitere Besichtigungstermine bitte unter der gleichen Mailadresse erfragen

MySpace ist ein künstlerisch-wissenschaftliches Projekt, welches in Zusammenarbeit mit dem Institut für Maschinenkonstruktion der TU Dresden und Studenten der HTW Dresden vorbereitet und umgesetzt wurde. Dazu entstand innerhalb der CAVE (Raum für die Darstellung und Visualisierung dreidimensionaler virtueller Realitäten) der TU Dresden, eine virtuelle Welt entwickelt, bestehend aus einem Kugel-Konstrukt, welches Studenten der HTW Dresden mit eigens gewählten Inhalten füllten.

In einer begleitenden Ausstellung  parallel zur öffentlichen Präsentation in der CAVE sollen neben einer raumbezogenen Installation, die die materielle Ebene und Entsprechung ihrer in der CAVE entstehenden virtuellen Welt repräsentiert, Assoziationen von „Virtual Reality“ aus künstlerischer Sicht gezeigt werden.

Dokumentation als PDF (5,8 MB)

Aufgabenstellung für die HTW Studenten als PDF

Die Begleitaustellung

Digitaldrucke

Mit freundlicher Unterstützung: