Quadratur des Kreises II
Rauminstallation, Strandsteine, Strick, 1x 1,5x 1,5m, Westport (Neuseeland), Dezember 2003
Rundgeschliffene Strandsteine ergeben aus der einen Blickrichtung einen Kreis und aus der anderen ein Quadrat. Aus den Blickpunkten projizierte Schatten werden als Zeichnung auf die Wand gebracht. Daraus entsteht ein Wechselspiel zwischen dem zweidimensionalen Schattenbild und seiner dreidimensionalen Entsprechung.